Das
„Wiener Heurigen Opern- und Musikfestival“

In der Produktionshalle des Weingutes Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26 · 1210 Wien

Home »»   Das Festival »»   Die Künstler »»   Links/Dank »»   Impressum/Kontakt »»

Konzerttipps »»  Vergangene Veranstaltungen »»

Mitwirkung beim Wiener
Heurigen Opern- und Musikfestival
im Jahr 2014

«« ZURÜCK
VALENTINA NAFORNIȚǍ, Sopran

Valentina Nafornita wurde in Glodeni (Moldawien) geboren und studierte unter anderem am Stefan Neaga Music College in Chisinau und an der Bukarester Musikuniversität. Sie ist Gewinnerin mehrerer internationaler Wettbewerbe, unter anderem ist sie Preisträgerin beim Young Opera Singers of Europe-Wettbewerb, beim rumänischen Orange Preis für junge Musiker und beim Hariclea Darclée-Wettbewerb. 2011 gewann die junge Sängerin den renommierten BBC Cardiff Singer of the World-Wettbewerb – sie erhielt nicht nur den Hauptpreis, sondern auch den Dame Joan Sutherland Publikumspreis und war Finalistin beim Lied-Preis. Internationale Engagements führten sie u. a. an die Mailänder Scala, nach Amsterdam, Bonn.

Sie ist seit 2011 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und war u. a. als Lisa (La sonnambula), Papagena, Ein junger Hirt (Tannhäuser), Clorinda (La cenerentola), Najade (Ariadne auf Naxos), Marzelline (Fidelio), Stimme vom Himmel (Don Carlo), Musetta (La Bohème) zu hören.

Rollen an der Wiener Staatsoper 2013/2014: u. a. Stimme vom Himmel, Oscar (Un ballo in maschera), Musetta, Zerlina (Don Giovanni), La Jouvenot (Adriana Lecouvreur), Gilda (Rigoletto), Adina.
http://www.nafornita.com




«« Zurück
Opernfestival Navigation

28. Mai 2017
Opernmatinée

4. & 5. Juni 2016
HIS Trio


25. Juni 2017
Benefizkonzert »»


KONZERTTIPPS


Gefördert durch den
21. Bezirk,
Wien/Floridsdorf