Das
„Wiener Heurigen Opern- und Musikfestival“

In der Produktionshalle des Weingutes Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26 · 1210 Wien

Home »»   Das Festival »»   Die Künstler »»   Links/Dank »»   Impressum/Kontakt »»

Konzerttipps »»  Vergangene Veranstaltungen »»

"KINDER SPIELEN FÜR KINDER"

Ein Benefizkonzert zu Gunsten von
„DIE MÖWE“

SONNTAG 24. JUNI 2012
Beginn: 15:00 Uhr
Im Heurigen Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26, 1210 Wien
(überdacht, also auch bei schlechtem Wetter)

Der Heurigen ist geöffnet, vor und nach dem Konzert können dort Speisen und Getränke konsumiert werden.
In der Pause werden Getränke angeboten.

 

 



Das Wiener Heurigen Opern- & Musikfestival möchte jungen Künstlern eine Möglichkeit bieten ihr Können einem interessierten Publikum zu präsentieren.
Zur Aufführung kommen Werke für Klavier, Geige, Cello und Gitarre von Bach bis heute.
Die jungen Musiker, allesamt Preisträger des Österreichischen Musikwettbewerbes „PRIMA LA MUSICA“,
präsentieren sich als Solisten und als Kammermusiker.
Der Erlös des Konzertes kommt dem Verein „DIE MÖWE“ zu gute.

MITWIRKENDE
KLAVIER: Sophie Druml, Maximilian Maier, Christine Stelzer, Kiron Tellioglu,
Elisabeth Waglechner, Vanessa Wang
CELLO: Ania Druml · GITARRE: Rosa Franziska Maier
GEIGE: Sophie Druml, Anna von Zierotin, Nikolaus von Zierotin

PROGRAMM

Preise:
Wir bitten um eine Mindestspende
von 10,- € pro Person, Kinder bis 10 Jahre frei.
Höhere Spenden werden gerne entgegen genommen.
Um Reservierung wird gebeten!

Vorverkauf ab sofort im Heurigen Peter Bernreiter
oder per Email und Überweisung.

Telefon: +43 1 2923680 oder +43 699 11714760

ANREISE ZUM HEURIGEN PETER BERNREITER: Zu erreichen mit der Straßenbahn 31 ab Bhf. Floridsdorf - oder ab Schottenring - in Richtung Stammersdorf bis Haltestelle Großjedlersdorf. Von dort ca. 7 Minuten Fußweg)

Auf Ihr Kommen freut sich das
„Wiener Heurigen Opernfestival“

Peter Bernreiter & Constantin Walderdorff

PROGRAMM TEIL I

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Suite III für Violoncello Solo, BWV 1009, Bourrée I - Bourreé II - Bourreé I da capo
Ania Druml, Cello

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Fantasie d-moll Kv. 397
Jenö Takács (1902 - 2005)
Paprika Jancsi aus: „Wenn der Frosch auf Reisen geht“
Maximilian Maier, Klavier

Stephen Heller (1813 - 1888)
Sonatine in D-Dur, Op. 147, 1. Satz Moderato
Francis Poulenc (1899 - 1963)
„Rustique“ aus Villageoises
Kiron Tellioglu (*2002)
„Grinzing“
Kiron Tellioglu, Klavier

Frédéric Chopin (1810 - 1849)
Sonate für Violoncello & Klavier Op.65, 3. Satz: Largo cantabile
Ania Druml, Violoncello / Sophie Druml, Klavier

Friedrich Wilhelm Zachow (1663 - 1712)
Fuge in G - Dur
Franz Liszt (1811-1886)
„Consolations“, Nr. II E-Dur
Christine Stelzer, Klavier

Anton Diabelli (1781 - 1858)
Sonatine für Gitarre und Klavier A - Dur Op. 68
Rosa Maria Maier, Gitarre / Maximilian Maier, Klavier

Joseph Haydn (1732-1809)
Violinkonzert D - Dur, Allegro - Adagio - Allegro
Nikolaus von Zierotin, Violine / Kristin Okerlund, Klavier

* * * PAUSE * * *

PROGRAMM TEIL II

Johann Nepomuk Hummel (1778 - 1837)
Sonate Nr. 5 Op. 81, 1. Allegro
Elisabeth Waglechner, Klavier

Niccolò Paganini (1782 - 1840)
Cantabile
Sophie Druml, Violine / Kiron Tellioglu, Klavier

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Fuge a-Moll, BWV 100
Rosa Franziska Maier, Gitarre

Franz Liszt (1811-1886)
Etüde Op. 1 Nr. 4
Etüde Op. 1 Nr. 2
Francis Poulenc (1899 - 1963)
„Intermède“ Sans lenteur
Sophie Druml, Klavier

Francesco Maria Veracini (1690 - 1768)
Largo in fis-moll
Édouard Lalo (1823 - 1892)
Symphonie espagnole op. 21 für Violine und Orchester
1. Allegro non troppo
Anna von Zierotin, Violine / Kristin Okerlund, Klavier

Francisco Tárrega (1852 - 1901)
„Fantasia sobre la Traviata“(Fantasie über „La Traviata“)
Rosa Franziska Maier, Gitarre

Ludwig Van Beethoven (1770 - 1827)
Sturmsonate Op. 31/2, 3. Satz Allegretto
Frédéric Chopin (1810 - 1849)
Polonaise Op. 53, Maestoso
Vanessa Wang, Klavier

Unser besondere Dank für die freundliche Unterstützung dieses Konzertes geht an:

Blüthnerzentrum Wien, Herrn Stefan Zwieauer

für die Bereitstellung des Klaviers.
Plankopie Eder, Herrn Helmut Eder
für Druck und Werbematerial.
Klaviertransporte.At, Herrn Gerhard Plainer
für den Transport des Klaviers.
Herrn Roland Zinniker
für die Stimmung des Klaviers.
Local Communications, Herrn Martin Schicht
für Graphik und Layout.


Opernfestival Navigation

28. Mai 2017
Opernmatinée

4. & 5. Juni 2016
HIS Trio


25. Juni 2017
Benefizkonzert »»


KONZERTTIPPS


Gefördert durch den
21. Bezirk,
Wien/Floridsdorf