Das
„Wiener Heurigen Opern- und Musikfestival“

In der Produktionshalle des Weingutes Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26 · 1210 Wien

Home »»   Das Festival »»   Die Künstler »»   Links/Dank »»   Impressum/Kontakt »»

Konzerttipps »»  Vergangene Veranstaltungen »»

Zur Aufführung kommen Arien und Ensembles aus Don Pasquale, Anna Bolena, Il barbiere di Siviglia, Die Verkaufte Braut, Zigeunerbaron, Pique Dame, Die Meistersinger von Nürnberg sowie Lieder von Beethoven, Rachmaninov, Strauss und Tschaikowsky. Programm siehe unten.

Wir freuen dieses Jahr besonders über das Mitwirken junger Stars der Wiener Staats- und Volksoper

Valentina Naforniță, Sopran, der neue „Shooting Star“ der Opernwelt, ist seit 2011 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und war u. a. als Lisa (La sonnambula), Papagena, Ein junger Hirte (Tannhäuser), Clorinda (La cenerentola), Najade (Ariadne auf Naxos), Marzelline (Fidelio), Stimme vom Himmel (Don Carlo), Musetta (La Bohème), 1. Elfe (Rusalka) zu hören. Spätestens seit der Eröffnung des Wiener Opernballs 2013 ist sie auch jedem nicht Opernfanatiker ein Begriff. http://www.nafornita.com

Jörg Schneider, Tenor, ist seit 2007 Mitglied der Wiener Volksoper und dem Publikum aus verschiedensten Produktionen bestens bekannt.
Im Sommer wird er bei den Bregenzer Festspielen den Oskar in der Uraufführung von "Geschichten aus dem Wienerwald“ von KH Gruber singen sowie im Februar 2015 selbiges im Theater an der Wien, wo er im Herbst 2012 sein Debüt als IRO in "Il Ritorno d'Ulisse in Patria" in der Regie von Claus Guth und unter der musikalischen Leitung von Christophe Rousset gegeben hat. Des Weiteren wird er im Stadttheater Klagenfurt den Eisenstein in der "Fledermaus" unter der Regie von Olivier Tambosi spielen.
Jörg Schneider war Ensemblemitglied im Staatstheater Wiesbaden sowie an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf. Wichtige Auftritte der jüngsten Vergangenheit waren unter anderem sein Debüt am Gran Teatre del Liceu Barcelona als LEUKIPPOS Daphne, sein Rollendebüt als NARRABOTH Salome an der Wiener Staatsoper und BELMONTE beim Maggio Musicale Fiorentino unter Zubin Mehta.
Dirigenten, mit denen der Künstler zusammengearbeitet hat, sind unter anderem: Christian Thielemann, Riccardo Muti, Claudio Abbado, Dennis Russell Davis, Edo de Waart, Peter Schneider, Bertrand de Billy, Pinchas Steinberg, Theodor Guschlbauer, Christoph Prick, Gustav Kuhn und Semyon Bychkow.
Jörg Schneider hat ALFRED Die Fledermaus bei Nightingale Classics (mit Edita Gruberova) auf CD aufgenommen. Weitere Aufnahmen sind STANISLAUS Der Vogelhändler für die Seefestspiele Mörbisch und MARQUESE SEBASTIANI Der lustige Krieg. http://www.joergschneider.at

Mihail Dogotari, Bariton, absolvierte Auftritte in Ravenna, Mailand, Bukarest, Bergamo. Er ist seit Beginn der Spielzeit 2012/2013 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, Stipendiat von Novomatic und debütierte im September 2012 im Haus am Ring als kaiserlicher Kommissär in Puccinis Madama Butterfly.
Rollen an der Wiener Staatsoper 2013/2014: u. a. Dancairo (Carmen), Montano (Otello), Fiorello, Jäger (Rusalka), Sciarrone, Pietro Fléville (Andrea Chénier).

Zu dem Konzert bieten wir Ihnen ein dreigängiges „Frühlingsmenü“, bestehend aus Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise an. Karten können inklusive oder exklusive Menü gekauft werden.
WICHTIG: Die Vorspeise wird vor dem Konzert serviert!!

Wir bitten um rechtzeitige Reservierung

TERMIN:
Sonntag der 18. Mai 2014 · Beginn 12:05 · Einlass ab 11:00

PREISE:
Vorverkauf: Konzert € 29,– · inkl. Frühlingsmenü € 44,–
Veranstaltungstag: Konzert € 35,– · inkl. Frühlingsmenü € 50,–
Kinder bis 6 Jahre frei, 6 bis 12 Jahre halber Preis.
Vorverkauf ab sofort im Heurigen Peter Bernreiter oder ab April bei
Plankopie Eder, Theobaldgasse 15, 1060 Wien und im
Blüthner Zentrum Wien, Bräunerstrasse 5, 1010 Wien
oder per Email und Überweisung.

Telefon: +43 1 2923680
Email: info@heurigen-opernfestival.com
Infos auch unter: www.heurigen-opernfestival.com

Anreise zum Heurigen Peter Bernreiter:
Zu erreichen mit der Straßenbahn 31 ab Bhf. Floridsdorf - oder ab Schottenring - in Richtung Stammersdorf bis Haltestelle Großjedlersdorf. Von dort ca. 7 Minuten Fußweg.

Das gesamte Programm wird am Klavier begleitet von KRISTIN OKERLUND

PROGRAMM TEIL I

Gioachino Rossini: Il barbiere di Siviglia
Arie des Barbiere: Largo al factotum della cittá...
Mihail Dogotari
&
Duett Almaviva/Barbiere: All‘idea di quel metallo......
Mihail Dogotari / Jörg Schneider

Gaetano Donizetti: Anna Bolena
Arie der Anna: Piangete voi......
Valentina Naforniță

Franz Schubert: Impromptus in As-Dur Nr. 4 Op. 90, D 899
Ania Druml

Ludwig van Beethoven
Ein Selbstgespräch, WoO. 114
Neue Liebe, neues Leben, 2. Fassung, Op. 75 Nr. 2
Constantin Walderdorff

Richard Strauss
Morgen, Op. 27 Nr. 4
Jörg Schneider mit Sophie Druml - Violine
&
Die Nacht, Op. 10 Nr. 3
Jörg Schneider

Gaetano Donizetti: L‘elisir d‘amore
Duett Adina/Dulcamara: Quanto amore......
Valentina Naforniță / Constantin Walderdorff

* * * PAUSE * * *

 

PROGRAMM TEIL II

Franz Liszt: Grandes Etudes de Paganini Nr. 2, Es-Dur
Sophie Druml

Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg
Monolog des Hans Sachs: Was duftet doch der Flieder...
Constantin Walderdorff

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Pique Dame
Arie des Graf Tomski: Odnazhdy v Versalye... (Einst in Versailles...)
&
Alexei Schiwotow
Ja vas ljubil! (Einst liebte ich dich)
Mihail Dogotari

Sergei Rachmaninov
Aus sechs Romanzen Op. 4, Nr. 4: Ne poy krasavitsa
(Lass mich nicht ihr singen hören)
&
Aus zwölf Romanzen Op. 14, Nr.11: Vesenniye vody (Die Quelle...)
Valentina Naforniță

Friedrich Smetana: Die Verkaufte Braut
Duett Kezal/Hans: Komm, mein Söhnchen, auf ein Wort.../ Weiß ich doch eine...
Constantin Walderdorff / Jörg Schneider

Gaetano Donizetti: Don Pasquale
Duett Norina/Malatesta: Pronta io son......
Valentina Naforniță / Mihail Dogotari

Johann Strauss: Zigeunerbaron
Lied des Barinkay: Als flotter Geist, doch früh verwaist...
Jörg Schneider

Pietro Mascagni: Le Maschere
Quella è una strada
Mihail Dogotari

Victor Herbert
The Prima Donna song
Valentina Naforniță

Opernfestival Navigation

28. Mai 2017
Opernmatinée

4. & 5. Juni 2016
HIS Trio


25. Juni 2017
Benefizkonzert »»


KONZERTTIPPS


Gefördert durch den
21. Bezirk,
Wien/Floridsdorf