Das
„Wiener Heurigen Opern- und Musikfestival“

In der Produktionshalle des Weingutes Peter Bernreiter
Amtsstraße 24-26 · 1210 Wien

Home »»   Das Festival »»   Die Künstler »»   Links/Dank »»   Impressum/Kontakt »»

Konzerttipps »»  Vergangene Veranstaltungen »»

Samstag den 30. Mai 2015 · Beginn 16:00
Klaviernachmittag

drei hochbegabte Pianistinnen von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
zu Gast in Wien.


Mit
Yujin Kim (Südkorea), Svetlana Meskhi (Russland)
und Tamari Okroashvili (Georgien).


Hochtalentierte, junge Pianistinnen präsentieren ihr Können
im Rahmen eines Nachmittagskonzertes im Heurigen Peter Bernreiter.

Bei unseren Gästen vom Institut für Musik der Universität in Halle an der Saale handelt es sich um vielversprechende Talente, die bereits alle in verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben
Preise und Auszeichnungen erringen konnten.
Die aus Russland, Georgien und Korea stammenden jungen Künstler verfügen ausnahmslos schon über eine große Podiumserfahrung. Ihr hinreißendes Programm enthält viele Höhepunkte des klassisch-romantischen Repertoires, darunter hoch virtuose Werke von Scarlatti, Brahms, Liszt, Rachmaninow u. a.
Wir freuen uns auf ein pianistisches Feuerwerk der Extraklasse.


    

PROGRAMM
Domenico Scarlatti (1685 - 1757)
Sonate d-moll K 9 ·  Sonate C-dur K 159 · Sonate f-moll K 466 · Sonate d-moll K 141
Yujin Kim

Johannes Brahms (1833 - 1897)
Aus „Sechs Klavierstücke op. 118“:
Nr. 1 Intermezzo ·  Nr. 2 Intermezzo · Nr. 3 Ballade
Svetlana Meskhi

Franz Liszt (1811 - 1886)
Konzertetüde „La leggierezza“ ·  Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-moll
Tamari Okroashvili
* * *
Pause
* * *
Franz Liszt (1811 - 1886)
Der Tanz in der Dorfschenke („Mephisto-Walzer“)
·  ·  ·
Revaz Lagidze ((1921 – 1981))
Rondo-Toccata
Tamari Okroashvili

Sergej Rachmaninow (1873 - 1943)
Variationen über ein Thema von Corelli op. 42
Svetlana Meskhi

Franz Liszt (1811 - 1886)
Aus den „Grandes Ètudes de Paganini“
Nr. 3 gis-moll „La campanella“ · Nr. 6 a-moll
·  ·  ·
Aram Chatschaturjan (1903–1978)
Walzer aus dem Ballett „Maskerade“ Säbeltanz aus dem Ballett „Gayaneh“
Yujin Kim

VERANSTALTUNGSABLAUF
30. Mai 2015 · Beginn 16:00 Uhr
(Konzert exklusive Menü):
In der Pause des Konzerts werden Getränke angeboten.
Nach dem Konzert lädt der gemütliche Gastgarten des Heurigen Peter Bernreiter dazu ein den Tag mit typischen Heurigenschmankerln und Peter Bernreiters Weinen ausklingen zu lassen.

PREISE:

Klavierkonzert am 30.5.2015 · Beginn 16:00
(Preise exklusive Speisen und Getränke)
Vorverkauf: 15,- € · Kinder bis 14 Jahre 10,- €
Konzerttag: 19,- € · Kinder bis 14 Jahre 15,- €
(Kinder bis 6 Jahre frei)

Opernmatinée am 31.5.2015 · Beginn 12:05
(Preise inklusive Menü, exklusive Getränke. Die Vorspeise wird ab 11:00 serviert.)
Vorverkauf: 44,- € · Kinder bis 14 Jahre 22,- €
Konzerttag: 50,- € · Kinder bis 14 Jahre 25,- €
(Kinder bis 6 Jahre frei)

Beide Konzerte im Duo
Vorverkauf: 52,- € · Kinder bis 14 Jahre 26,- €
Konzerttag: 65,- € · Kinder bis 14 Jahre 32,- €
(Kinder bis 6 Jahre frei)

Anreise zum Weingut Peter Bernreiter · Amtsstraße 26-26 · 1210 Wien
Zu erreichen mit der Straßenbahn 31 ab Bhf. Floridsdorf - oder ab Schottenring - in Richtung Stammersdorf bis Haltestelle Großjedlersdorf. Von dort ca. 7 Minuten Fußweg.

Opernfestival Navigation

28. Mai 2017
Opernmatinée

4. & 5. Juni 2016
HIS Trio


25. Juni 2017
Benefizkonzert »»


KONZERTTIPPS


Gefördert durch den
21. Bezirk,
Wien/Floridsdorf